Naturerleben & Grüne MeditationNaturerlebnispädagogik
Grüne Meditation



Dr. Jonna Küchler-Krischun

Naturerlebnispädagogik


  • ist ein ganzheitlicher pädagogischer Ansatz, der für jedes Alter passt
  • begreift den Menschen als Teil der Natur und stärkt seine Beziehung zum Lebendigen um uns herum
  • schöpft aus einem reichhaltigen Repertoire unterschiedlicher Methoden
  • ermöglicht großen und kleinen Leuten unmittelbare Erfahrungen in der Natur
  • fördert die Wertschätzung der biologischen Vielfalt um uns herum, sensibilisiert für Naturschutz und vermittelt Wissen über eine nachhaltige Nutzung der Natur
  • ist Lernen mit Herz, Kopf und Hand und somit ein Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

und macht einfach Freude!

Grüne Meditation

  • ist Eintauchen in die lebendige Natur
  • verhilft zur Erfahrung von Stille und neuer Frische
  • ermöglicht Inspiration und Perspektivwechsel durch Betrachtung, Besinnung und Versunkenheit in der Natur
  • ist eine Meditationsform, die durch die Wahrnehmung mit den Sinnen unterstützt wird

und ist eine ganzheitliche, integrative Meditationsform, die an keine Religion gebunden, dennoch mit Schöpfungsspiritualität und religiöser Praxis vereinbar ist.