März 2022

Wir entdecken gerne skurrile Dinge in der Natur! Mit offenen Augen und wachen Sinnen zu wandern und den Blick dabei schweifen zu lassen, das beschert viele Momente des (manchmal ungläubigen) Staunens… Und genau mit dieser Intention waren wir im März mit einer Gruppe Erwachsener im Naturpark Neckartal-Odenwald oberhalb von Heidelberg auf „Entdecker-Tour“ unterwegs. Manches ist so skurril, das kann man …

View Post

Januar/Februar 2022

Bald geht es wieder mit Gruppen hinaus in die Natur! Endlich! Wir freuen uns natürlich auf die kleineren Tagestouren, die wir zur Zeit mit Begeisterung und Kreativität vorbereiten und in der das individuelle Naturerleben im Fokus steht – los geht es am 13. März 2022 in den Naturpark Neckartal-Odenwald oberhalb von Heidelberg. Hoffen wir mal, dass dann schon ein Hauch …

View Post

Dezember 2021

Wir schauen schon gespannt ins neue Jahr, genau wie unsere Wandermaus auf dem Bild. Was wird es bringen? Welche Menschen werden wir auf „immergrünen Wegen“ in die Natur begleiten? Langsam füllt sich bei uns der Kalender…  Rechtzeitig vor Weihnachten ist der Flyer für eine weitere viertägige Pilgertour für Männer fertig geworden, an der wir beteiligt sind. Darüber freuen wir uns …

View Post

November 2021

Neuerdings sind sie immer mit dabei, wenn wir in den Wald gehen, unsere putzigen „Wandermäuse“! Kleine von Hand genähte Stoffmäuse, die in alles gerne ihre Nase stecken, wie hier in einen geplatzten Kartoffelbovist. Es gibt ja so viel Spannendes zu entdecken!  Neue Perspektiven tun sich auf, wenn die kleinen Mäuse in der Natur szenisch inszeniert werden. Da liegen wir dann …

View Post

Oktober 2021

„Grenzgänge“ war das Thema der diesjährigen Männerpilgertour am Hochrhein. Knackige Tagesetappen von bis zu 29 Kilometern mit vollem Gepäck auf dem Rücken. Knackige Impulse zum Nachdenken über die eigenen Grenzen und im Leben bereits gemachte Grenzerfahrungen.  Die Natur begleitet die Männergruppe auf der Tour. Es ist nicht nur eine landschaftliche Idylle rechts und links des großen Flusses, aber es ist …

View Post

September 2021

Wer hätte von denjenigen, die sich am Samstagvormittag Mitte September auf den schmalen Pfad begaben, der gleich hinter dem eher hässlichen Rheinauer Industrie- und Hafengebiet ins Grüne abzweigt, vorher gedacht, welche wunderbaren, geradezu magischen Plätze im Dschungel des Auwaldes verborgen sind? Auf vielfältige Weise und mit viel Muße ließen sich diese Schätze entdecken! Sich mit allen Sinnen einlassen und sich …

View Post

Juli / August 2021

Wir sind mit einer Gruppe Erwachsener unterwegs im Bienwald auf dem West-Wall-Weg, auf einer Entdecker-Tour mit insgesamt 20 Stationen. Wir haben dieses Format des Naturerlebens entwickelt, um auch unter den Beschränkungen der Corona-Pandemie mit Gruppen in die Natur gehen zu können. Nun ist es Sommer – und wir können gemeinsam los gehen! An Punkt 10 der gemeinsamen Wanderung stoßen wir …

View Post

Juni 2021

Das Interesse an spirituellen Auszeiten in der Natur nimmt zu. Viele Menschen haben während des Corona-Lockdowns wieder oder neu entdeckt, dass Draußensein im Wald, Stille und Weite wohltuend auch für die Seele sind. Ich, Michael Krischun, bin im Leitungsteam der Pilgerbegleiter-Qualifikation der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Endlich konnte am vergangenen Wochenende der Kurs 2021 beginnen. Da wir im Vorfeld nicht …

View Post

Mai 2021

Allen, die unter dem recht kühlen und nassen Mai leiden, möchten wir eine Tour in den Auwald empfehlen! Die Natur ist dort dank der üppigen Niederschläge und der hohen Grundwasserstände zur Zeit einfach traumhaft. Diese Vielfalt an Grüntönen, die herrlichen Wechsel von Licht und Schatten und dazu der sich spiegelnde Himmel in den Wasserflächen sind ein Fest für die Augen… …

View Post

April 2021

„Eine überraschende Entdecker-Tour durch den geheimnisvollen Bienwald unter dem Titel „WWW hoch 2“ ist unsere Idee für spannendes Naturerleben, das die Corona-Kontaktbeschränkungen  im fortgesetzten Lockdown aufgrund der COVID 19-Pandemie beachtet – und eben trotzdem mal etwas anderes ist als Spazierengehen auf sattsam bekannten Wegen.  Und was verbirgt sich hinter dem merkwürdigen Titel? Das Naturzeit-Format „WWW hoch 2“ heißt Wunderbare Wald …