Green Coaching & PilgernAngebote


„Ich weiß, dass manche Probleme nicht bis zum nächsten Seminar zum Thema Konfliktklärung warten können, sondern eine zeitnahe Beratung erfordern – oder dass man sich auf den Weg in die Natur machen muss. “

Green Coaching – Mein Angebot richtet sich in erster Linie an Einzelpersonen. Ich biete Ihnen



  • Begleitung, Beratung und Unterstützung in Zeiten des beruflichen Wandels, bei Veränderungs- und Entscheidungsprozessen in jedem beruflichen Erfahrungsalter
  • Coaching bei Bewerbungen von beruflichen Anfängern und Anfängerinnen
  • Unterstützung bei der Identifizierung Ihrer persönlichen Stärken und Ressourcen, Erkennen der Chancen, die im beruflichen Wandel liegen, und Entwicklung neuer Sichtweisen auf das Problem
  • Green Meditation ®, damit Sie in Zeiten von beruflicher Belastung zur Ruhe kommen, frische Kraft schöpfen und neue Perspektiven gewinnen können
  • Klärungshilfe bei beruflichen Konflikten, ob im Team, mit Vorgesetzen, mit den Beteiligten an technischen Großprojekten oder im Zusammenspiel zwischen technischem und kaufmännischem Bereich
  • Mentoring von Führungskräften sowie von Menschen, die kurz vor einer Übernahme einer Führungsposition stehen

Lernen Sie mich kennen und erläutern Sie mir in einem kurzen kostenfreien Erstgespräch, gerne auch am Telefon, welches Anliegen Sie haben und welches Angebot Sie wahrnehmen möchten. Die Preise für die Beratung werden individuell vereinbart.

Wenn Sie sich für Green Coaching als Methode interessieren, ist vielleicht mein 1,5-stündiger Praxis-Workshop etwas für Sie. Ein solcher Workshop fand im Rahmen des Kongresses „Wald ist gesund?! Chancen und Grenzen des Waldes als Gesundheitsort“ am Dienstag, den 24. September 2019, in Bielefeld statt. Ausgerichtet wurde der Kongress von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Bundesverband e. V.. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.sdw.de/projekte/wald-ist-gesund/index.html. 

Pilgern – Mein Angebot richtet sich in erster Linie an kleine Gruppen und Einzelpersonen. Ich biete Ihnen



  • Vorbereitung und Durchführung von Pilgerwanderungen vorzugsweise am Wochenende zu einem von mir gewählten Schwerpunkt oder einer von Ihnen gewünschten Fragestellung
  • Auswahl einer inspirierenden Naturumgebung und geeigneter Wanderwege, von unterstützenden geistlichen Impulsen und Anregungen, um mit der Natur in Resonanz zu kommen
  • Unterstützung beim Finden von Antworten auf die persönlichen Fragestellungen und bei der Entwicklung neuer Perspektiven

Lernen Sie mich kennen und erläutern Sie mir in einem kurzen kostenfreien Erstgespräch, gerne auch am Telefon, warum, wo und wie Sie gerne mit mir pilgern möchten.

Wenn Sie sich für eine spirituelle Auszeit in der Natur und das Pilgern am Wochenende  interessieren, sind vielleicht zwei für Mai 2020 geplante Angebote in Baden-Württemberg etwas für Sie.

Vom 15. – 17. Mai 2020 führe ich unter dem Titel „GEH-Zeiten“ ein Pilgerwochenende für Männer in Zeiten des Wandels vom Beruf zum Ruhestand für die ‚Kirche im Nationalspark Schwarzwald‘ durch. Nähere Informationen sowie Hinweise zur Anmeldung finden Sie unter https://www.kirche-nationalpark-schwarzwald.de/html/veranst/detailcb.html?&vt=1&m=152307&cb-id=12130103&tid=2379384.
ACHTUNG: Der Termin wurde aufgrund der Beschlüsse der Regierungen von Bund und Land zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie abgesagt!

Vom 21. – 24. Mai 2020 bin ich als einer von drei Pilgerbegleitern bei einer Pilgerwanderung entlang des Hochrhein-Jakobsweges unter dem Titel „Grenzgänge am Hochrhein“ auf der Etappe Waldshut – Basel mit dabei. Es handelt sich um ein Pilgerangebot für Männer. Ansprechpartner für nähere Informationen und Hinweisen zur Anmeldung ist Jürgen Rist, Landesreferent der ev. Kirche in Freizeit und Tourismus in Württemberg, den Sie per E-Mail unter Juergen.Rist@elk.wue.de erreichen.
ACHTUNG: Der Termin wurde aufgrund der Beschlüsse der Regierungen von Bund und Land zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie abgesagt!

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit mir auf